Über uns

Gemüseland Vulkaneifel ist ein modernes Gartenbauunternehmen im deutschen Mehren. Auf 3,5 Hektar bauen wir hier Rispentomaten an. Die hohe Qualität unserer Erzeugnisse hat bei uns ebenso wie die Nachhaltigkeit oberste Priorität. Unsere Gewächshäuser heizen wir nicht mit Gas, sondern mit der Abwärme aus einem nahe gelegenen Sägewerk. Unsere Produkte können Sie frisch im Hofladen unseres Gewächshauses kaufen.

Familienbetrieb

Gemüseland Vulkaneifel ist ein Familienbetrieb, der von Donné Jacobs in der dritten Generation geführt wird. Neben dem Betrieb in Mehren besitzt die Familie im niederländischen Belfeld kurz hinter der Grenze einen weiteren Betrieb, Jacobs-Rieter Kwekerijen. Dort werden Rispen-Cherry-Tomaten, Erdbeeren und Spargel angebaut.

Entstehung

Im Jahr 2013 wurde mit den Vorbereitungen für den Bau eines Tomatenbetriebs in der deutschen Eifel begonnen. Seit der Fertigstellung im Jahr 2016 werden hier jetzt Rispentomaten angebaut. Ein Produkt, das über die Absatzorganisation Landgard abgesetzt wird.

Einzigartiges Gebiet

Unser Betrieb liegt in der Vulkaneifel, einem Gebiet im Südosten der Eifel. Diese Gegend verdankt ihren Namen der vulkanischen Aktivität, die die Landschaft mit ihren Kratern und Maaren geprägt hat.

 

Eindruck Bau Gemüseland Vulkaneifel

 

Geschäftsführer Donné Jacobs (rechts) und ein Mitarbeiter. 

 

info@gemuselandvulkaneifel.de     |     +31 (0)6 – 51 10 41 92